Der Fokus der Aufsicht richtet sich zunehmend auf die IT.

Prüfungsfeststellungen, sowohl auf der Ebene der strategischen als auch der operativen IT-Steuerung, sind häufig bedingt durch den großen Kostendruck, unter dem gerade die IT steht - diese möchten Sie natürlich vermeiden.

Entsprechend müssen Sie sich intensiver als bisher mit der IT Ihres Unternehmens, ihrer Bedeutung und ihrer adäquaten Steuerung auseinanderzusetzen. Hier ist Ihnen ein ganzheitliche Sicht wichtig, damit eben nicht nur die gröbsten Lücken im Hinblick auf Prüfungsfestigkeit geschlossen werden.

Dafür sind wir Ihr zuverlässiger Partner. Wir bieten Ihnen Unterstützung bei der Optimierung Ihrer IT-Steuerung.

Das Rahmenwerk zur „IT-Steuerung (ITGov)“ gibt Ihnen die notwendige Struktur zur effizienten und umfassenden Etablierung einer prüfungssicheren strategischen und operativen IT-Steuerung. Es deckt systematisch die aktuellen und zukünftig zu erwartenden aufsichtsrechtlichen Anforderungen ab.

Für die Begleitung der IT-Verantwortlichen im Rahmen der initialen Umsetzung des Rahmenwerkes sowie der kontinuierlichen Weiterentwicklung der IT-Steuerung im Unternehmen ist gesorgt. Das ITGov-Rahmenwerk ist speziell auf die Bedürfnisse von Sparkassen und Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe abgestimmt und verfügt über fachliche Schnittstellen zum etablierten und bewährten Produkt Sicherer IT-Betrieb (SITB)“ für das Informationssicherheitsmanagement.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Thomas Stock

Dr. Thomas Stock

Leiter IT-Steuerung

Telefon +49 228 4495 7363 Fax +49 228 4495 7555 E-Mail thomas.stock [at] siz [dot] de