Zahlungsverkehr über ein Internetportal

Wollen Sie den Zahlungsverkehr Ihres Unternehmens zunehmend über das Internet abwickeln? Wollen Sie als Kreditinstitut, Service-Rechenzentrum oder als IT-Dienstleister Ihre Kunden beim Handling des elektronischen Zahlungsverkehrs optimal unterstützen?

Portale in beiden Szenarien helfen, den Zahlungsverkehr einfacher und mobiler zu gestalten, weil keine Banking-Software installiert und administriert werden muss. Zahlungsaufträge können an beliebigen Rechnern mit Internetzugang ausgeführt werden.

 

TRAVIC-Port bietet alle operativen Geschäftsvorfälle für den elektronischen Zahlungsverkehr

Des Weiteren bietet unsere Lösung administrative Geschäftsvorfälle für Stammdatenpflege, Konfiguration, Key-Management und den sicheren Betrieb. 

TRAVIC-Port ist mehrsprachenfähig und unterstützt neben SEPA auch nationale europäische Zahlungsverkehrsformate sowie die verschiedenen EBICS-Implementierungen von Deutscher Kreditwirtschaft (DK), dem französischen CFONB (Comité Française d'Organisation et de Normalisation Bancaires) und der Schweizer Kreditwirtschaft (SIX Interbank Clearing).

 

 Die Highlights von TRAVIC-Port 

leicht in bestehende Portale integrierbar

multibankfähig aufgrund standardisierter Schnittstellen 

vollständig mandantenfähig

individuell konfigurierbar und an das Look&Feel der Kreditinstitute anpassbar

hochverfügbar und auf einen 24/7-Betrieb ausgerichtet

sicher im Betrieb

Sie haben Interesse oder es gibt noch offene Fragen? Sprechen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartner für den Geschäftsbereich Telefonie und Payments

Dieter Schweisfurth

Managementberater Payments

Telefon 0228 4495-7416 Fax 0228 4495-7555 E-Mail dieter.schweisfurth [at] siz [dot] de

Heiko Eichele

Managementberater Payments

Telefon 0228 4495-7490 Fax 0228 4495-7555 E-Mail heiko.eichele [at] siz [dot] de

Download