EBICS - Europaweit einheitliche, internetbasierte Kommunikation zwischen Banken und Unternehmenskunden

 

Seit vielen Jahren ist EBICS (Electronic Banking Internet Communication Standard) das einzige multibankfähige Verfahren zur sicheren und performanten Kommunikation zwischen Banken und deren Firmenkunden.

Die Multibankfähigkeit, das heißt die Möglichkeit für Firmenkunden, allen Banken und Sparkassen über einen einheitlichen Kommunikations- und Sicherheitsstandard einerseits Zahlungsaufträge zu übermitteln, andererseits aber auch Kontoinformationen abzurufen, hat in Deutschland eine lange Tradition.

EBICS unterstützt die klassischen Prozesse des Zahlungsverkehrs und Cash Managements, darunter aber auch besondere Geschäftsprozesse, wie Einreichen von Echtzeitüberweisungssammlern, Bereitstellung von Payment Status Reports und Haben-Avisen. Auch Rückrufe von SEPA-Zahlungen sowie Akkreditiveröffnungen kann der Firmenkunde eigenständig per EBICS initiieren.

Der Erfolg von EBICS basiert neben der Multibankfähigkeit und hoher Ende-zu-Ende-Sicherheit insbesondere auf seiner flexiblen Struktur zur Nutzung international in der Finanzwirtschaft üblicher technischer (Datenaustausch-) Standards (z.B. XML).

Eine besondere Eigenschaft von EBICS ist das „Vorausschicken“ von vorbereiteten, aber noch nicht autorisierten Aufträgen an die Bank, die die notwendige Freigabe dann für eine vereinbarte Zeit abwartet. Dadurch können die Zahlungsprozesse im Unternehmen flexibler gestaltet oder leichter an Dienstleister ausgelagert werden.

Das Angebot an EBICS-Standardprodukten am Markt ist vielfältig.
Firmenkunden können ihre EBICS-Kommunikation inzwischen mit einem Echtzeitbenachrichtigungs-Service koppeln, um so per Push-Information noch schneller über Zahlungseingänge informiert zu werden.

Im Auftrag der europäischen EBICS-Gesellschaft arbeiten wir an der Weiterentwicklung des Branchenstandards federführend mit.

Gerne bieten wir unsere Expertise an, um Sie in Ihren Projekten zur EBICS-Umsetzung zu beraten. Oder nutzen Sie unser EBICS-Schulungsangebot.

Sie haben noch Fragen? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Details, die Spezifikationen sowie aktuelle Entwicklungen befinden sich auf den Websites www.ebics.de und www.ebics.org. Beide Auftritte betreiben wir für die Deutsche Kreditwirtschaft bzw. die internationale EBICS-Gesellschaft.

Ihre Ansprechpartnerin

 Sabine Wenzel

Sabine Wenzel

Leiterin Electronic- und Online-Banking

Telefon 0228 4495-7392 Fax 0228 4495-7555 E-Mail sabine.wenzel [at] siz [dot] de