Sicherheitskomponenten für das Privatkundengeschäft

Online-Banking-Angebote erfordern sichere Übertragungswege, damit sie von den Kunden akzeptiert werden. Risiken wie „Phishing“ oder „Man-in-the-Middle-Attacken“ müssen die Institute mit zuverlässiger Sicherheitstechnik begegnen. Hier bietet TRAVIC gleich zwei Sicherheits-Bauseteine an.

Gerade das überall verfügbare Internet-Banking per Browser muss seine Sicherheit erhöhen, ohne an Bequemlichkeit einzubüßen. Die Lösungen müssen möglichst einfach zu installieren und zu handhaben sein – sowohl in der IT des Betreibers als auch für den Kunden.

Zwei Lösungen für einfache Sicherheit

Die Produktfamilie TRAVIC bietet den Banken und Rechenzentren zwei Bausteine, um diese Anforderungen erfüllen zu können:

  • TRAVIC-Security stellt Sicherheitskomponenten für das Privatkundengeschäft zur Verfügung. TRAVIC-Security sind eigenständige Anwendungen für Kryptografie und PIN/TAN-Sicherheit, inklusive Benutzerverwaltung und Administrationsdialogen. Mit TRAVIC-Security können Institute komplette eigene Sicherheitsdienste aufbauen.

  • Das Plugin TRAVIC-Sign ist eine Standardlösung zur sicheren Authentifizierung des Kunden mittels elektronischer Unterschrift. Zu diesem Zweck erweitert TRAVIC-Sign den Internet-Browser für den Zugriff auf eine Chipkarte oder einen USB-Stick.

TRAVIC-Security unterstützt verschiedene Sicherheitsverfahren

TRAVIC-Security unterstützt umfassend verschiedene Sicherheitsverfahren. Eine Krypto-Applikation bietet die digitale Signatur mit Chipkarte und die Verschlüsselung inklusive Schlüssel- und Kartenverwaltung. Eine PIN/TAN-Applikation stellt die verschiedenen, aktuellen TAN-Lösungen (SMS-TAN, ChipTAN, ...) bereit.


Die Application-Server-Komponenten sind plattformunabhängig einsetzbar und einfach in vorhandene IT-Infrastrukturen zu integrieren.

Die Funktionalitäten werden über offene, dokumentierte Schnittstellen aufgerufen und administriert. So kann der Betreiber die Krypto- und PIN/TAN-Applikation mit  vorhandenen Server-Systemen wie TRAVIC-Retail koppeln. Für die Kryptografie können Standard-Hardware- und Software-Provider ebenfalls über öffentliche Schnittstellen angebunden werden.

Sie haben Interesse oder es gibt noch offene Fragen? Sprechen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartner

Hans-Peter Dünnwald

Seniorfachberater

Telefon +49 228 4495 7429 Fax +49 228 4495 7555 E-Mail hans-peter.duennwald [at] siz [dot] de

Christian Lohmann

Seniorberater

Telefon +49 228 4495 7326 Fax +49 228 4495 7555 E-Mail christian.lohmann [at] siz [dot] de