Rückschau zum FI-Forum 2016: das SIZ-Portfolio zur Umsetzung regulatorischer Anforderungen

Team Kommunikation

 

 

„Vom Kunden her denken“ lautete das Motto des Forums der Finanz Informatik GmbH & Co. KG. Diese Kundensicht war ebenfalls Leitmotiv für die Entwicklung der Unterstützungslösungen der SIZ GmbH, die im Rahmen des FI-Forums den interessierten Sparkassen vorgestellt wurde.

Als Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe für das Beauftragtenwesen, die IT-Revision und Dienstleistungen in den Bereichen Informationssicherheit, Datenschutz, IT-Steuerung und Payment hat sich die SIZ das Ziel gesetzt, die Sparkassen durch fundiertes Fachwissen und adäquate Lösungen nachhaltig bei der Optimierung der Prozesse zur Umsetzung der regulatorischen Anforderungen zu unterstützen.

Am SIZ-Stand konnten sich die Messebesucher über das Portfolio der SIZ informieren und sich im Rahmen persönlicher Gespräche von der  Fachkompetenz des SIZ-Teams überzeugen. Neben den Dienstleistungen rund um den Themen Informationssicherheit und Datenschutz, u. a. mit den bekannten Produkten „Sichererer IT-Betrieb“ und „Sicherer Datenschutz“, stellte die SIZ ihre Dienstleistungen im Bereich IT-Steuerung und Compliance (Geldwäsche-/Betrugsprävention und WpHG-/MaRisk-Compliance) vor.

Im Bereich IT-Steuerung wurden insbesondere Informationen zu SIMON Plus stark nachgefragt. Das Werkzeug zur effektiven, integrierten IT-Steuerung zentralisiert und vereinheitlicht eine Fülle von vorhandenen Steuerungsinformationen. Detaillierte Analysen und Berichte schaffen die nötige Transparenz für eine effektive Steuerung sowie die zuverlässige Erfüllung aufsichtsrechtlicher Vorgaben. Mit ihren Dienstleistungen zum Thema IT-Steuerung unterstützt die SIZ die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe seit Jahren, wenn sie sich aufgrund von weiter steigendem Prüfungs- und Kostendruck intensiver mit der IT und ihrer Steuerung auseinander setzen wollen und müssen.

Neben der Übernahme von Unterstützungsdienstleistungen im Bereich Compliance, galt das Interesse der Standbesucher der „SIZ-Compliance-Suite“. Diese Portal-Lösung ergänzt das Leistungsangebot der SIZ für das Beauftragtenwesen durch eine vollumfängliche technische Lösung zur Unterstützung der Geldwäsche- und WpHG-Compliance-Beauftragten bei der Bewältigung der anfallenden Aufgaben und zur Standardisierung der Prozesse. Das gesamte Know-how der SIZ-Spezialisten und die Erfahrungen vieler Jahre aus der Übernahme der Beauftragten-Funktionen ihrer Mandanten sowie aus Prüfungen durch die regionalen Prüfungsstellen der Sparkassenverbände sind in die Entwicklung dieser Software-Lösung eingebracht worden.

Die erste Release-Version mit dem „GFA-Tool“ für die Erstellung und Aktualisierung der Gefährdungsanalyse und des risikoorientierten Kontrollplans im Bereich Geldwäsche-/Betrugsprävention wird ab dem zweiten Quartal 2017 zur Verfügung stehen. Nach und nach werden weitere Bausteine und die Module für den Bereich WpHG-Compliance hinzugefügt.

Wesentlich an der „SIZ Compliance-Suite“ ist, dass der aufsichtsrechtlich geforderte „rote Faden“ zwischen Risikobewertung (Gefährdungs-/Risikoanalyse) und den daraus abgeleiteten Maßnahmen und Kontrollhandlungen transparent und nachvollziehbar wird. Hinzu kommt, dass der bisherige sehr hohe Schreib- und Papieraufwand auf das notwendige Minimum reduziert wird.

Ihre Fragen beantworten wir gerne. Sie können uns entweder über info [at] siz [dot] de kontaktieren, oder Sie wenden sich direkt an unsere Fachleute:

Informationen zur „Compliance-Suite“ gibt Ihnen gern Herrn Christian Schurigt (christian.schurigt [at] siz [dot] de).

Anfragen zum Thema IT-Steuerung richten Sie bitte an Herrn Dr. Thomas Stock (thomas.stock [at] siz [dot] de) oder Herrn Michael Rogulla (michael.rogulla [at] siz [dot] de).

Herr Gerald Schmidhuber (gerald.schmidhuber [at] siz [dot] de) und Herr Söhnke Nissen (soehnke.nissen [at] siz [dot] de) beantworten Ihre Fragen zum Thema IT-Revision.

Zu den Dienstleistungen im Bereich Informationssicherheit stehen Ihnen die Herren Dr. Keye Moser (keye.moser [at] siz [dot] de) und Frank Hensel (frank.hensel [at] siz [dot] de) zur Verfügung

Informationen zum Thema Datenschutz geben Ihnen die Herren Christof Rietzke (christof.rietzke [at] siz [dot] de) und Thomas Bochenek (thomas.bochenek [at] siz [dot] de)